D-Jugend - Meisterschaft perfekt gemacht

12.06.2014

Geschrieben von:

 

 

Am letzten Spieltag hätte den Freilassingern nur noch ein Punkt in Fridolfing gegen die JFG Salzachtal 3 gereicht, um die Meisterschaft zu besiegeln. Durch einen 5:1 Auswärtssieg ist die D-Jugend (Jahrgang 2001 und 2002) der Spielgemeinschaft des ESV und TSV Freilassing nun Meister der Ruperti Gruppe 1. Von 22 Spielen wurden 19 gewonnen, 2 Partien endeten unentschieden und ein Spiel ging verloren. Damit erreichte das Team von Trainer Dietmar Sekanina 59 Punkte und ein Torverhältnis von 113:30.

Durch die hohe Bedeutung des Spiels begannen die Freilassinger nervös, und gerieten bereits in der 1. Minute durch ein Eigentor in Rückstand. Durch einen sehenswerten Freistoßtreffer in den Winkel konnte Christian Sekanina zum 1:1 Halbzeitstand ausgleichen. Kurz nach dem Seitenwechsel kam die SG durch eine personelle Umstellung immer besser ins Spiel, wobei Emir Arslan ein Doppelschlag zum 3:1 für die Gäste gelang. Dank einer stabilen Abwehr der Grenzstädter mit dem weiblichen Kapitän Miriam Edtahler, Luka Sopjanac und Mehmet Fetaj konnten die schnellen Stürmer der Heimmannschaft meist ausgeschaltet werden. Ansonsten konnte sich Torwart Luis Hertel auszeichnen. Schließlich gelang der SG das 4:1 erneut durch Christian Sekanina, der kurz zuvor nach einem Alleingang nur am Aluminium scheiterte. Nach geschickten Zuspielen im Mittelfeld mit Florian Hisenaj, Andrej Grosu und Tobias Burtz häuften sich nun die Torchancen für die SG. Zum Endstand von 5:1 für die Gäste traf wieder einmal Mittelstürmer Emir Arslan, der auch Torschützenkönig mit insgesamt 90 Treffern wurde. Besonders stolz ist Trainer Dietmar Sekanina vor allem die zwei Mädchen, Jessica Aicher und Miriam Edthaler, im Kader zu haben.

Share on Facebook
Please reload

einzigartige Besucher

Besuche insgesamt

 

©2018 ESV Freilassing e. V.

Datenschutz

0