ESV-C-Jugend gewinnt letztes Spiel auswärts in der Rückrunde gegen die JFG Teisendorf II mit 1:3

12.06.2014

Geschrieben von:

Das letzte Spiel in der Saison gegen die JFG entwickelte sich zu einem hochspannenden Spiel. Die gut aufgestellte JFG präsentierte sich als ebenbürtiger Gegner. Aber bereits in der 4. Spielminute war es wieder unser Torjäger Lukas Schiller, der eine Hereingabe von Lirim Avdylaj sicher zum 0:1 verwandelte. Die ersten 15 Minuten reihte sich eine 100%ige Chance an die nächste, aber immer wieder war ein gegnerisches Bein, Pfosten oder Torwart dazwischen. Nach 20 Minuten gab es dann eine Trinkpause aufgrund der hohen Temperaturen. Nach dieser Pause verlor der ESV etwas den Faden und die JFG kam immer besser ins Spiel, besonders der Torjäger der JFG Tobias Köck konnte nur durch eine Sonderbewachung durch Maxi Klein unter Kontrolle gehalten werden. Nach der Pause wurde das Spiel immer kampfbetonter und auch die JFG kam zu hochkarätigen Chancen, die aber durch unseren Torwart Daniel Ostner pariert wurden. Die 54. Minute nutzte unser Kapitän Maxi Dandl, der durch einen Pass von Lukas Schiller bedient wurde zum 0:2. In der 62. Minute wurde der großartige Einsatz unseres Spielers Lirim Avdylaj mit seiner flachgeschossenen Hereingabe, die im Tor landete, belohnt zum 0:3. Der Endstand zum 1:3 in der 63. Minute schoss der JFG – Spieler Markus Eder.

 

Das nächste Spiel, das die ESV-C-Junioren bestreiten dürfen, ist das Sparkassen Halbfinale am 27.06.2014 um 18:00 in Weildorf.

Share on Facebook
Please reload

einzigartige Besucher

Besuche insgesamt

 

©2018 ESV Freilassing e. V.

Datenschutz

0