U13/2 Jugend des ESV Freilassing wird Meister Kleinfeld

09.07.2019

Geschrieben von:

Mit einer konstanten Leistung während der gesamten Saison konnte sich die U13/2 Jugend des ESV Freilassing mit 31 Punkten und einem Torverhältnis von 104:48 Toren die Meisterschaft in der Gruppe Ruperti – Kleinfeld sichern. in der Abschlußtabelle hatte die Mannschaft 3 Punkte Vorsprung vor dem Zweitplazierten WSC Bayr.Gmain 2. Die Weichen zur Meisterschaft wurden im letzten Spiel der Saison im Max Aicher in einer wahren Hitzeschlacht gestellt. Bei weit über 30 Grad konnte der SV Surberg mit 8:1 besiegt werden. Da es um die Meisterschaft ging waren natürlich alle bis in die Spitzen motiviert und gingen mit vollem Einsatz und viel Laufbereitschaft in dieses letzte Spiel. Das Ergebnis war bereits zur Halbzeitpause eine klare 4:0 Führung die durch eine kämpferische Leistung und weiteren Toren souverän zu Ende gespielt wurde und man nur ein Gegentor zum letztendlich hochverdienten 8:1 Endstand zugelassen hat. Damit war die Meisterschaft unter Dach und Fach und wurde anschließend auch ausgiebig gefeiert. Die Obligatorische „Dusche“ durfte dabei natürlich nicht fehlen, in diesem Fall natürlich mit Wasser.

Auch Trainer Claus Patolla war überglücklich über diesen Erfolg und meinte nur kurz: Das war das schönste Geschenk meiner Jungs zu meinem Abschied“. Claus Patolla muß aus beruflichen Gründen leider eine Trainerpause einlegen, hat aber versichert dem Verein weiterhin zur Verfügung zu stehen wenn mal eine Aushilfe benötigt wird und er es beruflich verbinden kann. 

 

 

     

Share on Facebook
Please reload

einzigartige Besucher

Besuche insgesamt

 

©2018 ESV Freilassing e. V.

Datenschutz

0