ESV präsentiert drei vielversprächende Neuzugänge, Daniel Leitz verlässt die Eisenbahner in Richtung Österreich

10.01.2020

Geschrieben von:

v.l.n.r.: Sportlicher Leiter Alfons Rehrl, Maik Gunawardhana, Yannik Martin und Emir Arslan

 

Die Freilassingere Verantwortlichen um Hans Gietl und Alfons Rehrl können den Kader mit drei Neuen vergrößern. Mit Yannik Martin, Maik Gunawardhana und Emir Arslan kommen drei junge Spieler die auf verschiedenen Position beheimatet sind. Der bullige Angreifer Yannik Martin kommt von FSV Weißenbrunn aus der Kreisklasse Erlangen/Pegnitzgrund und verstärkt die Freilassinger Angriefsreihen, Maik Gunawardhana spielte seit seiner Jugend für den SK Lauf aus der Mittelfränkischen Bezirksliga und ist ein erfahrener Mittelfeldspieler der den Freilassinger Trainer Pritzl noch mehr Möglichkeiten im Mittelfeld eröffnet. Der dritte im Bunde ist der 18 jährige Abwehrtalent  Emir Arslan der schon zuvor für die Freilassinger U17 am Ball war, schloss sich dann der U19 des SBC Traunstein an und wechselt jetzt zurück zum ESV Freilassing um hier den etablierten Druck zu machen und sich weiterzuentwickeln.

 

 

 

Allerdings müssen die Eisenbahner auch einen absoluten Leistungsträger ziehen lassen. Mit Daniel Leitz verlässt ein gestandener Spieler und Torjäger vom Dienst die Eisenbahner nach Österreich zum SV Bürmoos die aktuell auf Platz 9 der Salzburger Liga stehen. Leitz ist über 10 Jahre für die Freilassinger aktiv gewesen. ESV-Trainer Franz Pritzl findet „Natürlich ist es schade und ein schmerzlicher Verlust, aber ich sehe damit eine Chance für die anderen Offensivspieler sich zu beweisen und versuchen diese Fußstapfen auszufüllen“, führte dann weiter aus „Ich muss den Wechsel einen meiner besten Offensivspieler akzeptieren und respektieren, so ist nun mal das Fußballgeschäft“. Sportlicher Leiter Alfons Rehrl: Es ist immer schade wenn man solche Spieler wie Daniel Leitz verliert, im Fußball gibt es mehrere Faktoren die am Ende entscheiden. Ich wünsche ihm auf alle Fälle alles gute und viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe den SV Bürmoos in der Tabelle weiter nach oben zu bringen.

Share on Facebook
Please reload

einzigartige Besucher

Besuche insgesamt

 

©2018 ESV Freilassing e. V.

Datenschutz

0